Intrapreneurship Academy

Der BIEM e.V. entwickelt ein für Deutschland einmaliges Konzept der Intrapreneurship Aus-, Weiter- und Fortbildung und wendet sich hierbei an Kommunen und öffentliche Einrichtungen. Die Intrapreneurship Academy dient, vor allem perspektivisch als Dach für alle Lehrangebote der Hochschulen des Landes Brandenburg, die dem Bereich Intrapreneurship Education zugerechnet werden können. Auf diesem Gebiet besteht Deutschlandweit ein großer Bedarf an neuen Formaten, Methoden und Inhalten.
Dazu werden experimentell neue Curricula entwickelt und gemeinsam mit Verwaltungen entsprechend dem Bedarf der jeweiligen Zielgruppen angepasst. Ziel ist es, kommunale Träger als Innovationstreiber für ihre Region zu profilieren, die neusten Ergebnisse aus der Wissenschaft und Forschung in ihren Prozessen berücksichtigen und wirtschaftliche Anreize setzen. Dazu gehören vor allem die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen optimal zu nutzen und sich aktiv an Fördermaßnahmen zu beteiligen. Die Intrapreneurship Academy passt sich dabei dem nationalen und internationalen Niveau an. Die unternehmerische Grundhaltung gehört in Zeiten der Digitalisierung und wirtschaftlichen Transformation auch zu jedem Arbeitnehmer dazu. Sie ist Grundlage, um in Einrichtungen und Verwaltungen entsprechende ökonomische und soziale Werte für das Gemeinwohl zu schaffen und Angebote für die Daseinsfürsorge optimal und nachhaltig aufzubauen.