Gründungsnetz Brandenburg

Partner im Gründungsnetz Brandenburg sind die Bundesagentur für Arbeit, die Bürgschaftsbank Brandenburg, die Industrie- und Handelskammer so wie die Handwerkskammern Cottbus, Frankfurt/Oder (Ostbrandenburg), Potsdam, die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), die LASA Brandenburg und Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (WFBB).

Das Gründungsnetzwerk wird von folgenden Ministerien aktiv unterstützt:

• Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie
• Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
• Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten
• Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur.

Diese wichtigen und durch den BIEM e.V. kooperierenden Verbundpartner sind für das Thema Entrepreneurship Education unverzichtbar, da sie in ihrer Gesamtheit das Umfeld für die Entstehung von Entrepreneurship Aktivitäten am Standort positiv prägen und weiterentwickeln.