Der BIEM e.V. arbeitet gemeinsam mit der Energieregion Lausitz an der Erstellung eines Regionalen Investitionskonzept (RIK) Lausitz. Dieses soll offen für alle Ideen sein, jedem die Möglichkeit zur Beteiligung bieten, mit dem Effekt gemeinsam zu wachsen und die regionalen Herausforderungen zu bewältigen.
Mit dem RIK Lausitz wird ein langfristiger Prozess gestartet, um Projekte und maßgebliche Initiativen auf den Weg zu bringen, die eine nachhaltige Entwicklungsperspektive für die Lausitz entfalten.

Weitere Veranstaltungen/Workshops im Rahmen des Beteiligungsprozesses finden

am 19. September 2017
um 10:00 Uhr im Tourismusinformationszentrum "Bärwalder See" (TiZ) in Boxberg/O.L.
zum Schwerpunkt Nachnutzung der Kraftwerksstandorte

Anmeldung unter: http://energieregion-lausitz.de/de/infothek/veranstaltungen/artikel-workshop-in-boxberg-rik-lausitz.html

und

am 21. September 2017
um 13:00 Uhr an der BTU im Zentralen Hörsaalgebäude in Cottbus
zum Abschluss der Konzepterstellung RIK Lausitz statt.

Anmeldung unter: http://energieregion-lausitz.de/de/infothek/veranstaltungen/artikel-workshop-in-cottbus-rik-lausitz.html